Schroth Therapie

Schroth Therapie bei Skoliose, Fachgruppe Physiotherapie Skoliose

Benannt ist diese aktive Bewegungstherapie nach der Begründerin Katharina Schroth, die selber eine starke Skoliose hatte.

Es ist eine anspruchsvolle 3D-Behandlungsmethode. Mit Hilfe der gezielt in die engen Rumpfbereiche gelenkten Atmung werden alle Krümmungen gleichzeitig beeinflusst und stabilisiert. Grosser Wert wird auf Körperwahrnehmung und das genaue Kennen der eigenen Wirbelsäulenverformung gelegt.

Ein Programm von Korrekturübungen wird individuell angepasst. Es muss regelmässig zu Hause geübt und in die Alltagsbewegungen integriert werden, um Wirkung zu zeigen. 

 

Weitere Informationen Katharina Schroth Klinik